Ihr Warenkorb ist leer.

Ballenpressenband, weiß

Ein Service der Bindemann Verpackung
Startseite  |  Anmelden  |  Ihr Konto  |  Ihre Angebotsliste  |  Kontakt  |  Kategorieübersicht A-Z
0 Artikel  |  0,00 EUR 
Startseite » Umreifungsband » Ballenpressenband, weiß

Ballenpressenband, weiß

Weitere Unterkategorien:
Ballenpressenband, weiß - 9 mm
Ballenpressenband, weiß - 9 mm
Ballenpressenband, weiß - 13 mm
Ballenpressenband, weiß - 13 mm

Ballenpressenband

Das Ballenpressenband gehört in die Klasse der Umreifungsbänder. Als Fadenstrukturband aus Textil und Polyester hergestellt, ist es eine preiswerte Alternative zu Metallbändern. Bei der Herstellung der Ballenpressenbänder werden Textil und Polyesterfasern miteinander verwebt und durch Heißklebstoff verbunden. Diese Art der Verarbeitung sorgt für eine enorme Zug- und Reißfestigkeit.

Durch den gleichbleibenden Innenkerndurchmesser der Rolle von 60mm kann es auf mehrlagig gewickelten Spulen mit etwa 500m Lauflänge problemlos in jeder gängigen Ballenpresse verwendet werden. Außerhalb der Maschine ist die Rolle wegen ihres geringen Gewichtes ebenfalls leicht zu Händeln und kann auf dafür vorgesehenen Rollenhaltern bequem am Arbeitsplatz bewegt werden.

In unterschiedlichen Breiten gefertigt ist das aus hochfesten, mehrfach gezwirnten Textil- und Polyestergarnen hergestellte preisgünstige Einwegband für viele Zwecke einsetzbar. Das Ballenpressenband verfügt über eine sehr gute Witterungs- und UV-Beständigkeit, hat keine scharfen Kanten, welche das Material des jeweiligen Ballens beschädigen könnten und da es nicht rostet, hinterlässt das Ballenpressband keine Rostflecken auf dem Material. Bedingt resistent ist das Ballenpressenband auch gegen Laugen und Säuren.

Leichte Handhabung

Zudem zeichnet sich das Ballenpressenband durch eine einfache und leichte Handhabung aus. Das bequeme Arbeiten mit dem Ballenpressenband sorgt für den Einsatz in den unterschiedlichen Bereichen der Recycling-, Papier-, Holz- und Stahlindustrie. Die hohe Reißfestigkeit von 275kg bis 375kg je Bandbreite erlaubt das Zusammenhalten großer Papierrollen ebenso wie das Bündeln von Baumstämmen oder Brettern und auch das Zusammenschnüren von Baustahl- oder Rohrbündeln.

Reißfest und Vielseitig

In der Recycling-Industrie werden unterschiedliche Materialien wie Folien, Papier, Kartonagen oder Altkleider voneinander getrennt und anschließend um das Volumen zu verringern in Ballen gepresst. Hierdurch verringert sich das Ausmaß der komprimierten Ballen entsprechend des Wertstoffes zum Teil bis zu 95% ihres Volumens. Diese Wertstoffballen werden mit dem Ballenpressenband zusammengehalten.

Deshalb muss das Ballenpressenband einen kräftigen Druck aushalten, damit die Ballen nicht wieder auseinanderfallen. Wo früher Metallbänder oder Stahldrähte zum Einsatz kamen, ist heutzutage das Ballenpressenband an deren Stelle getreten. Ausschlaggebend waren dabei die geringere Verletzungsgefahr und die einfachere Handhabung.

Trotz seiner enormen Reißfestigkeit lässt es sich leicht mit einer scharfen Schere durchschneiden. Anwendung findet das Ballenpressenband in vollautomatischen Pressen als auch bei der Bündelung der Ballen von Hand. Ob mechanisch in einer Ballenpresse oder von Hand mit einem Haspel-spanner kann das Band auf bequeme Weise stramm um den Ballen gezurrt werden. Die Benutzung der angebotenen verzinkten Metallklemmen ist nicht unbedingt notwendig, da die Enden gleichermaßen gut miteinander verknotet werden können.

Transportsicherung

Auch bei der Ladungssicherung während des Transports stellen die Ballenpressenbänder einen nicht zu unterschätzenden Sicherheitsaspekt da. So lassen sich Fässer oder Säcke, Kisten und Kartons auf Paletten mit dem Ballenpressenband sicher und bequem zu einem Ganzen zusammenzurren. Die Gefahr, dass die oberste Lage auf der Palette ins Rutschen kommt, ist damit gebannt. Durch das sehr geringe Eigengewicht eignet es sich hervorragend zum Verbinden von Transportgut.

Preisdarstellung

» Kontakt

Callback
0049 (0)421 - 63969640
Fax: 0049 (0)421 - 83546910

» Kunden-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:

» Translator

» Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

» Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen