Ihr Warenkorb ist leer.

Antirutschpapier

Ein Service der Bindemann Verpackung
Startseite  |  Anmelden  |  Ihr Konto  |  Ihre Angebotsliste  |  Kontakt  |  Kategorieübersicht A-Z
0 Artikel  |  0,00 EUR 
Startseite » Palettenabdeckblätter / Antirutschpapier » Antirutschpapier

Antirutschpapier

Weitere Unterkategorien:
Antirutschpapier - 100 g/m²
Antirutschpapier - 100 g/m²
Antirutschpapier - 225 g/m²
Antirutschpapier - 225 g/m²

Antirutschpapier zur Stabilisierung von mit Kartons bepackten Versandpaletten

Folien als Deckblatt oder auch Papp-Zuschnitte werden heute sehr gern für die Schmutzabdeckung von verschiedenen Versandpaletten benutzt. Doch wie sieht es mit einem rutschfesten Material aus ? Gibt es auch hier Möglichkeiten zur Palettensicherung während des Transportes ?

Ja, denn mit Antirutschpapier, welches direkt auf die Palette gelegt wird, kann der Versandmitarbeiter bequem die gepackten Kartons auf der Palette stabilisieren. Üblicherweise werden Kartons auf Paletten mit Stretchfolie eingestretcht, damit diese einen gewissen Halt bekommen. Hier kommt unser Antirutschpapier ins Spiel, da es einen zusätzlichen Schutz vor dem Verrutschen der Kartons bietet.

Für Industriepaletten oder Europaletten finden Sie hier die passenden „Rutschstopp-Papierbögen“. Zum Einstretchen einer Palette wird sehr viel Folie verbraucht, damit nichts wackelt oder rutschen kann. Mit dem neuen Antirutschpapier wird dem Versender eine zusätzliche Palettensicherungsmöglichkeit geboten, mit der er unter Umständen weniger Stretchfolie zum Sichern benötigt.

Schließlich muss dieses nur auf die Palette gelegt werden, so dass das Rutschen der Kartons nicht mehr möglich ist. Schnell und einfach kann mit Antirutschpapier Transportsicherheit schaffen werden. Natürlich darf eine Folie zu dem Antirutschpapier nicht fehlen, da die Kartons somit zusammengehalten bzw. gesichert und zudem auch bei jeder Wetterlage geschützt werden. Die gestapelten Kartons überleben somit jeden Regenschauer und sind auch vor möglichen Beschädigungen durch Verrutschen geschützt.

Das Format des Antirutschpapieres ist auf Industriepaletten und Europaletten abgestimmt. Schnell und einfach geht daher auch das Auflegen der einzelnen Blätter. Sogar bei einem Neigungswinkel von bis zu 30 Grad, kann das Antirutschpapier sicher verwendet werden.

Das rutschhemmende Papier sorgt somit für den erforderlichen Halt und eine ausgezeichnete Stabilität der Kartons während des Transportes. Selbst für den direkten Kontakt mit trockenen Lebensmitteln, ist das Antirutschpapier geeignet. Hierfür kann ein entsprechendes ISEGA-Zertifikat bereitgestellt werden.

Erwähnenswert ist, dass das Papier zu 100 Prozent recyclingfähig ist und somit nach Gebrauch dem Recyclingprozess problemlos zugeführt werden kann. Es staubt nicht und es klebt auch nicht. Daher kann es vielseitig eingesetzt werden. Die beidseitig beschichteten Papierbögen können mehrmals verwendet werden und müssen nicht nach jeder Benutzung entsorgt werden.

Das Antirutschpapier ist eine sehr gute Möglichkeit, um den Transportweg für die zu versendende Palette sicherer zu gestalten. Viele große Unternehmen arbeiten mittlerweile mit diesem Papier, da dieses (im Vergleich zu einem möglichen Transportschaden) nicht nur kostengünstig ist, sondern auch diverse andere Vorteile bietet.

Sofort nach der ersten Anwendung wird erkennbar, dass das Antirutschpapier sehr gut zur Stabilisierung der Transportpalette beiträgt. Sparen Sie bares Geld, indem Sie mit unserem „Rutschstopp-Papier“ Transportschäden vermeiden.

Preisdarstellung

» Kontakt

Callback
0049 (0)421 - 63969640
Fax: 0049 (0)421 - 83546910

» Kunden-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:

» Translator

» Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

» Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen