Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Bitte beachten Sie unsere angepassten Telefonzeiten aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ! Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Donnerstag von 10:00–11:00 Uhr und von 14:00–15:00 Uhr.
Am Freitag erreichen Sie uns von 10:00–11:00 Uhr und von 13:00–14:00 Uhr. Natürlich sind wir weiterhin permanent per E-Mail und Fax für Sie erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis !

Holzeinwegpaletten

Weitere Unterkategorien:

Holzeinwegpaletten

Holzeinwegpaletten werden oft im Import und Export als Transportpaletten eingesetzt. Die Paletten werden in verschiedenen Maßen und Qualitäten angeboten. Die Einwegpaletten lassen sich je nach Modell mit zwischen 150 Kg und 1.500 Kg belasten. IPPC Paletten sind Holzeinwegpaletten, die in einem speziellen Hitzeverfahren behandelt wurden um im Holz enthaltene Schädlinge abzutöten.

Bei dem für Holzverpackungsmaterial beschlossenen „IPPC Standard“, gelten bestimmte Regeln für die Behandlung von Schädlingen im Holzverpackungsmaterial. Dabei soll auch das Risiko der Einfuhr und Ausbreitung bestimmter Pilze, Bakterien oder Insekten und Käfer im internationalen Handel reduziert werden. Die IPPC Holzeinwegpaletten sind mit einem Stempel gekennzeichnet, der alle Informationen über die Holzart und den zuständigen Herstellungsbetrieb enthält.

Holzeinwegpaletten sind in verschiedenen Formaten erhältlich. Übliche Standardformate sind zum Beispiel 800x1200 mm und 600x800 mm. Die Herstellung von Dritteleinwegpaletten mit den Maßen 400x800 mm oder Vierteleinwegpaletten mit den Maßen 400x600 mm ist ebenfalls möglich. So können Transportvolumen ökonomisch genutzt werden.

Holzeinwegpaletten sind meistens aus erstklassigem Fichtenholz hergestellt. Die Holzeinwegpaletten sind einfach zu stapeln und auch für den Transport mit dem Hubwagen geeignet.

Einwegpaletten und Europaletten sind beides Paletten die als Transportmittel dienen. Es gibt einen gravierenden Unterschied zwischen den beiden Palettenarten. Europaletten haben ein EUR-Symbol und sind tauschfähig, während Holzeinwegpaletten dies nicht sind. Beide Palettenarten können bei Bedarf ausgebessert oder recycelt werden, so dass die Palette danach wieder weiterverwendet werden kann.

Neuwertige Europaletten, die meistens von Industriebetrieben angekauft werden, können mehrere Tauschvorgänge durchlaufen. Man spricht dann von 1. Wahl, 2. Wahl oder 3. Wahl. Beim Kauf der Holzpaletten ist es wichtig darauf zu achten, dass keine Splitter zu sehen sind oder sich an den Paletten andere Schäden verbergen.

Holzeinwegpaletten werden immer beliebter, da das Holz stabil, leicht und in der Herstellung günstig ist. Holzeinwegpaletten können nach Belieben in Konstruktion und Größe zugeschnitten werden, einzeln oder in großer Serie, einer Norm entsprechend oder speziell nach Verwendungszweck des Kunden, um für einen bestimmten Transport eingesetzt zu werden.

Deutschland gilt als Exportweltmeister für Holzeinwegpaletten und stellt europaweit die größte Nachfrage für dieses Produkt.

Holzpaletten aus effektiv kultivierten, einheimischen Waldgebieten, sind ein vielseitig einsetzbares und robustes Transportmittel. Dieses Holz bringt viele Vorteile mit sich: es birgt keine Schadstoffe, kann problemlos aufarbeitet werden und es ist recyclebar. Beim Recyclingverfahren werden die einzelnen Holzbretter geschreddert.

Die daraus entstehenden Hackspäne können wiederverwendet werden. Zum Beispiel für die Spanplattenherstellung oder eine ganz neue Palettenart – die Inka-Palette. Hier werden die Hackspäne unter hohem Druck in einer Form zu einer Pressholzpalette gepresst. Unter Zugabe von Leim entsteht eine äußerst robuste Transportpalette.

Auch hier stehen diverse Abmessungen mit unterschiedlichen Belastbarkeiten zur Verfügung. Ein großer Vorteil der Inka-Palette besteht darin, dass sie für Exportgeschäfte zugelassen sind, da Schädlinge durch die verleimte Struktur keine Möglichkeit finden sich einzunisten.

Entsprechende Zertifikate können hierfür sofort vom Hersteller bereitgestellt werden.