Ihr Warenkorb ist leer.

Kartondeckelhefter

Ein Service der Bindemann Verpackung
Startseite  |  Anmelden  |  Ihr Konto  |  Ihre Angebotsliste  |  Kontakt  |  Kategorieübersicht A-Z
0 Artikel  |  0,00 EUR 
Startseite » Heftgeräte und Heftklammern » Kartondeckelhefter

Kartondeckelhefter

Weitere Unterkategorien:
Kartondeckelhefter manuell
Kartondeckelhefter manuell
Kartondeckelhefter pneumatisch
Kartondeckelhefter pneumatisch

Kartonhefter

Der Kartonhefter ist, einfach gesagt, ein Hefter für Kartons, insbesondere für Wellpapp-Faltkartons, die besonders im industriellen Produktionsbereich verwendet werden. Das einfach zu bedienende Gerät ist dabei - vereinfacht ausgedrückt - ein Tacker für den Einsatz in der Industrie: einfach zu bedienen, verlässlich und sicher, zuverlässig und vielseitig. Es gibt zwei Varianten: manuell betrieben (ohne Druckluft) - sowie als pneumatische - also druckluftbetriebene Variante. Die Unterschiede sowie Bedienungsweise und Verwendungsgebiete werden im Folgenden aufgeführt.

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete bleiben bei beiden Versionen gleich: das sichere und saubere Verschließen von Kartonagen. Der Kartonpacker wurde speziell für den schnellen Verschluss industrieller Kartonverpackungen entwickelt. Durch die einfache Bedienung des Kartonhefters ist es dabei auch für Laien möglich, auf einfachste Art und Weise sicher Kartons zu verschließen.

Wodurch unterscheiden sich manuelle und pneumatische Heftgeräte?

Der Unterschied zwischen einem manuellen und pneumatischen Kartonhefter liegt dabei insbesondere in der zum Heften benötigten Kraft: die luftdruckgestützte Bedienweise des pneumatischen Kartonhefters bedeutet für den Anwender fast keinen Kraftaufwand, sowie eine einfache, zuverlässige und sehr schnelle Bedienung.

Bei der manuell zu bedienenden Version benötigt der Benutzer erheblich mehr Kraft, was somit auch zu schneller eintretender Ermüdung führt.

Durch das große Magazin (die meisten Geräte fassen in der Regel zwischen 100 und 200 Klammern) ergibt sich auch eine lange Anwendungsdauer, bevor der Kartonhefter erneut aufgeladen werden muss. Das Magazin kann dabei je nach Bedarf mit Heftklammern unterschiedlicher Größen geladen werden. Das Nachfüllen des Magazins ist dabei so einfach wie das Nachfüllen jedes gängigen Tackers: Verschluss öffnen, neues Magazin einsetzen, Verschluss schließen, fertig.

Benutzerkreis

Der überwiegende Großteil der Benutzer von Kartonheftern befindet sich im industriellen Bereich. Aufgrund der einfachen und unkomplizierten Bedienung der Kartonhefter ist er für den Einsatz im industriellen Verpackungsumfeld geradezu prädestiniert. Die großflächige Verwendung von Wellpapp-Faltkartons, sei es als firmeninterne Lagerverpackung oder als Transportverpackung in fast jeder modernen Firma, stellt den Einsatz von Kartonheftern auf eine breite Basis. Insbesondere in Firmen in denen große Mengen an Kartonagen eingesetzt werden sind die einfach und intuitiv zu bedienenden Geräte eine echte Erleichterung aller anfallenden Arbeitsvorgänge.

Preisdarstellung

» Kontakt

Callback
0049 (0)421 - 63969640
Fax: 0049 (0)421 - 83546910

» Kunden-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:

» Translator

» Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

» Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen