Luftpolsterfolie

Startseite  |  Anmelden  |  Ihr Konto  |  Ihre Angebotsliste  |  Kontakt  |  Kategorieübersicht A-Z
0 Artikel  |  0,00 EUR 
Startseite » Luftpolsterfolie

Luftpolsterfolie

Weitere Unterkategorien:
Sperrschicht-Luftpolsterfolie Sperrschicht-Luftpolsterfolie
Luftpolsterfolie Luftpolsterfolie "Kurzrolle"

Luftpolsterfolie kann aus zwei oder drei Schichten PE-Folie (Polyethylenfolie) bestehen. 2-schichtige Luftpolsterfolie erkennt man daran, dass eine Seite der Folie die Bläschen zeigt, während die andere Seite glatt ist. Dies ist die am meisten verwendete Variante. Bei der 3-schichtigen Luftpolsterfolie sind beide Seiten glatt, da die Bläschen von beiden Seiten mit PE-Folie kaschiert sind. Diese Folie ist bedingt durch mehr Materialeinsatz entsprechend teurer. Die Noppengröße kann sich ebenfalls unterscheiden.

Es gibt einmal die kleine Noppe 10/5, bedeutet, die Noppenbreite ist 10 mm und die Noppenhöhe 5 mm und die große Noppe 30/10, bedeutet, die Noppenbreite ist 30 mm und die Noppenhöhe 10 mm. Die Luftpolsterfolie mit der großen Noppe wird unteranderem in Gärtnereien bzw. Gewächshäusern als sogenannte Gewächshausfolie eingesetzt. Diese Folie wird zur Isolierung an den Glaswänden der Gewächshäuser angebracht. Diese Luftpolsterfolie ist zudem UV-stabil, damit sie von den ultravioletten Strahlen des Sonnenlichts nicht zersetzt wird. Dies würde zwar ohne UV-Stabilisator nicht sofort geschehen, jedoch würde die Folie nach ca. einem halben deutlich an Festigkeit verlieren und rissig werden. Gewächshausfolie können wir auf Anfrage in beliebiger Abmessung liefern.

Luftpolsterfolie kann in verschiedenen Stärken produziert werden. Übliche Stärken sind 60my, 80my und 100my. Die sogenannten Sperrschichtluftpolsterfolien bestehen aus einer stärkenreduzierten PE-Folie, die die gleiche mechanische Festigkeit garantiert. Ein großer Vorteil der Sperrschichtluftpolsterfolie zu herkömmlicher Luftpolsterfolie besteht darin, dass die Luft in den Bläschen, durch ein spezielles Herstellungsverfahren wesentlich länger und damit auch der Polsterschutz erhalten bleibt.

Luftpolsterfolie wird üblicherweise auf Rolle geliefert. Luftpolsterfolie kann aber auch direkt beim Hersteller zu Luftpolsterfolienbeutel, Tüten oder Hauben konfektioniert werden. Je nach Anwendung kann es dabei wichtig sein, ob sich die Noppe einer 2-schichtigen Luftpolsterfolie innen oder außen befindet. Auch selbstklebende Luftpolsterfolie ist bei entsprechender Abnahmemenge lieferbar. Ein weiteres Produkt sind Luftpolsterfolienzuschnitte. Diese können auf Rolle mit Abrissperforation oder lose im Karton geliefert werden. Luftpolsterfolienschnitte werden oft als Zwischenlage benutzt. Zudem bietet Luftpolsterfolie auch den Vorteil, dass sie nicht kratzt und wasserundurchlässig ist. Besonders empfindliche Produkte lassen sich gut mit ihr verpacken.

Möbelspediteure benötigen Luftpolsterfolie zum Beispiel zum Verpacken von Porzellan, Gläsern, Bildern, Stereoanlagen oder ähnlichen empfindlichen Gegenständen. Auch Versandtaschen können aus einer Luftpolsterfolie bestehen, die außen mit weißem oder braunem Papier kaschiert sind. Da die Folie aus Polyethylen besteht, lässt sie sich problemlos dem Recyclingprozess zuführen. Sollte sie trotzdem einmal auf der Mülldeponie landen, so verhält sie sich grundwasserneutral und würde sich unter Lichteinfluss nach mehreren Jahren zersetzen.

Luftpolsterfolie können Sie in unserem Shop versandkostenfrei bestellen. Wählen Sie zwischen unseren Standardabmessungen 50 cm, 100 cm, 120 cm und 150 cm Rollenbreite. Die Rollenlänge unserer Luftpolsterfolien beträgt 100 m.

» Kontakt

Callback
0049 (0)421 - 835469-0
Fax: 0049 (0)421 - 835469-10

» Kunden-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:

» Translator

» Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

» Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen